Crowdfunding für alle. Jetzt im Handel.

Das Crowdfunding-Handbuch – Ideen gemeinsam finanzieren

von Ulrike Sterblich, Tino Kreßner, Anna Theil u. Denis Bartelt
240 Seiten, illustriert, Klappenbroschur
€ 20,- (D) | € 20,60 (A) | SFr 27,50 (CH)
ISBN 978-3-936086-80-5

*Erhältlich in allen gut sortieren Buchhandlungen.

Über das Buch

Fair produzierte Turnschuhe, ein Möbelbauprojekt mit Flüchtlingen, ein ganz besonderes Konzert: Mit Crowdfunding lassen sich Ideen unabhängig von herkömmlichen Finanzierungsmethoden verwirklichen – einfach, weil genug Menschen sie verwirklicht sehen wollen. Crowdfunding macht die Chancen der digitalen Vernetzung konkret erlebbar.

Zusammen mit den Experten der Plattform Startnext erklärt Ulrike Sterblich in ihrem Handbuch, welches Potenzial in Crowdfunding steckt, wofür es sich eignet und vor allem: wie es funktioniert. Die Kapitel führen Schritt für Schritt durch die Vorbereitung und Umsetzung einer Crowdfunding-Kampagne; dazwischen berichten erfolgreiche Starter in Fallbeispielen von ihren Erfahrungen.

Die Autoren

Ulrike Sterblich schreibt Bücher, Kolumnen und kurze Hörspiele; als „Supatopcheckerbunny“ hat sie in Radio- und TV-Beiträgen sowie einer Bühnenshow Kompliziertes einfach erklärt und mit Tex Rubinowitz Comics gemacht.

Anna Theil, Tino Kreßner und Denis Bartelt sind die Köpfe hinter Startnext, einer 2010 gegründeten Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups. Inzwischen ist Startnext die größte Crowdfunding-Community im deutschsprachigen Raum.

Der Verlag

orange-press verlegt allgemeinverständliche, anschauliche Sachbücher für ein Publikum, das an gesellschaftlichen Entwicklungen interessiert ist. Zum Programm gehört außerdem eine gutaussehende Reihe zu Diskursen der kritischen Theorie. Mit Begleittiteln zu erfolgreichen Dokumentarfilmen wie We Feed The World, Plastic Planet oder More Than Honey wurde der 2001 gegründete Verlag einem größeren Publikum bekannt.

Presse- und Leserstimmen

Gut gegliedert und äußerst lesefreundlich präsentiert sich der Band als lehrreicher und interessanter Wegweiser durch die Welt des Crowdfunding.

face

NOVUM – World of Graphic Design, 4/2016

Wer seine Idee mithilfe der Crowd finanzieren will, muss zunächst Geldgeber finden und diese dann auch bei Laune halten. Wie das geht, steht im Crowdfunding-Handbuch.

face

KarriereSPIEGEL

Tolles Design, macht richtig viel Spaß reinzuschauen, wieder und wieder – sehr praxisnah – wunderbarer Leitfaden, genau das, wonach ich gesucht habe, um meine eigene Crowdfunding Kampagne zu starten – sehr neutral, was die Empfehlung einer CF-Plattform betrifft (statt die eigene zu empfehlen => einfach nur empfehlenswert!

face

Leserrezension auf Amazon

Das Autoren-Team garantiert geballte Crowdfunding-Kompetenz, sehr informatives Buch mit hilfreichen Tipps aus erster Hand.

face

Crowdfunding.de

Das Buch beantwortet alle Fragen, die einem so aufpoppen, wenn man eine Crowdfunding Kampagne plant. […] Bei der zweiten Kampagnenplanung hatte ich das Buch ständig bei mir, weil es mir selber ein super Leitfaden war und ich noch mehr lernen konnte. Ich glaub das wird ein Standardwerk.

face

Leserrezension auf Amazon